Feierliche Eröffnung

Suche

Feierliche Eröffnung des Jakob-Fugger-Zentrums

Mit einem Festakt wurde am 11. Dezember 2013 das Jakob-Fugger-Zentrum – Forschungskolleg für Transnationale Studien feierlich eröffnet. Der Festakt fand im Kleinen Goldenen Saal der Stadt Augsburg statt.

Feierliche_Eroeffnung_thumbZu diesem feierlichen Anlass hielt Prof. Dr. Hubert Burda einen Festvortrag zur Aktualität von Jakob Fugger. Für die musikalische Untermalung sorgten Prof. Linus Roth (Violine) und José Gallardo (Klavier) vom Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg.

Einige Impressionen der Veranstaltung (copyright: Klaus Satzinger-Viel, Fotostelle der Universität Augsburg) finden Sie hier.


Programm
 
Musikalischer Auftakt
Johannes Brahms: Sonate Nr. 3 in d-Moll, op. 108, 4. Satz: Presto agitato
Linus Roth (Violine), José Gallardo (Klavier), Leopold-Mozart-Zentrum
 

Begrüßung
Prof. Dr. Sabine Doering-Manteuffel
Präsidentin der Universität Augsburg
 

Grußwort
Dr. Kurt Gribl
Oberbürgermeister der Stadt Augsburg
 

Das Jakob-Fugger-Zentrum: Arbeitsgebiete und Forschungsprojekte
Prof. Dr. Freimut Löser
Lehrstuhl für Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters
 

Festvortrag: Zur Aktualität von Jakob Fugger
Prof. Dr. Hubert Burda
Hubert Burda Media
 

Musikalischer Ausklang
Mieczysław Weinberg: Rhapsody über Moldawische Themen, op. 47
Linus Roth (Violine), José Gallardo (Klavier), Leopold-Mozart-Zentrum
 

Empfang im Foyer des Kleinen Goldenen Saals

Bericht in der Augsburger Allgemeinen (13.12.2013)

Bericht in der Süddeutschen Zeitung (13.12.2013)

"Zur Aktualität von Jakob Fugger" (Link zu hubertburda.de)