Projektbezogene Gastprofessur für transnationale Forschung

Suche

Projektbezogene Gastprofessur für transnationale Forschung

Die Mitglieder des Jakob-Fugger-Zentrums laden in diesem Format  international ausgewiesene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland für bis zu sechs Monate nach Augsburg ein. Im Rahmen dieser „projektbezogenen Gastprofessur für transnationale Forschung“ wird gemeinsam an einem Forschungsprojekt oder Förderantrag gearbeitet. 

Von den projektbezogenen Gastprofessuren am Jakob-Fugger-Zentrum profitieren aber auch die Augsburger Studierenden: alle Gastprofessor*innen bieten an der Universität Augsburg mehrere einschlägige Lehrveranstaltungen an, die den Studierenden neue Lernmöglichkeiten und spannende Perspektiven bieten. Antrags- und einladungsberechtigt sind die Mitglieder des Jakob-Fugger-Zentrums.

Projektbezogene Gastprofessor*innen für transnationale Forschung im Wintersemester 2018/19

Projektbezogene Gastprofessor*innen für transnationale Forschung im Wintersemester 2017/18

Projektbezogene Gastprofessor*innen für transnationale Forschung im Sommersemester 2017